Wilder Schmied

Etwa vier Kilometer vom Denkmal entfernt befindet sich die Gaststätte Zum wilden Schmied. Benannt ist die Gaststätte nach einem Einsiedler, der hier ab etwa 1850 lebte. Er arbeitete der Überlieferung nach als Tagelöhner und in seinem ursprünglich erlernten Beruf als Schmied. Im strengen Winter 1881 soll er vor seiner Behausung erfroren aufgefunden worden sein.

Anzeige

Mehr entdecken